Informationen zum Bestellvorgang

I. Informationen zum Bestellvorgang
Wir ermöglichen Ihnen die Bestellung unserer Produkte über unseren Webshop. Die Online-Bestellung erfolgt in den folgenden Schritten:

1. Auswahl
Wählen Sie die Produkte aus, die Sie bestellen möchten, in dem Sie das Produkt auswählen und auf den "In den Warenkorb"-Button drücken. Das Produkt wird zu dem Warenkorb hinzugefügt und es erscheint eine Nachricht, dass ein Produkt zum Warenkorb hinzugefügt wurde. Sie können hierbei zum Warenkorb gelangen und hier die Anzahl der Produkte auswählen bzw. ändern. Durch Anklicken der Box bei einem Produkt Drücken des "Aktualisieren"-Buttons wird Ihre Auswahl geändert. Sie können durch Anklicken der Box bei einem Produkt und Drücken des "Entfernen"-Buttons das Produkt aus dem Warenkorb entfernen. Sie können weitere Produkte auswählen, in dem Sie durch Anklicken des "Zurück"-Buttons Ihres Browsers auf die Produktseiten zurückgelangen.

2. Eingabe von Kundendaten / Rechnungs- und Lieferinformationen
Wenn Sie Ihre Auswahl abgeschlossen haben und eine Bestellung erstellen wollen, drücken Sie auf das Warenkorb-Logo und klicken den Button "Zur Kasse" an. Sie werden dann im Folgenden aufgefordert entweder Ihre Log-In-Daten (E-Mail-Adresse und Passwort) einzugeben oder, wenn Sie noch nicht als Kunde angemeldet sind, Ihre Kontakt- und Adressdaten einzugeben oder eine Kundenkonto zu eröffnen (Informationen zum Datenschutz). Wenn Sie als Gast bestellen, müssen Sie Ihre Kontakt- und Adressdaten bei jeder neuen Bestellung wieder angeben. Sofern eine abweichende Lieferadresse eingeben werden soll, geben sie diese gesondert ein.
Durch Anklicken des "Weiter zum nächsten Schritt"-Buttons gelangen Sie zur Auswahl der der Versandart und Zahlungsweise.

3. Versandart / Zahlungsweise
Sie können anschließend bei der Versandart zwischen Standardversand, Expressversand und Selbstabholung wählen.
Anschließend wählen Sie bitte die Zahlungsart aus. Es kann bei einem Versand der Ware zwischen Vorkasse und Zahlung per PayPal gewählt werden. Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie im nächsten Schritt zu PayPal weitergeleitet. Dort können Sie sich in Ihr PayPal-Konto einloggen oder ein neues PayPal-Konto eröffnen und die Zahlung autorisieren. Sobald Sie Ihre Daten für die Zahlung bestätigt haben, werden Sie automatisch wieder zurück in den Shop geleitet, um die Bestellung abzuschließen. Durch Anklicken des "Weiter" zum nächsten Schritt"-Buttons wird der Bestellvorgang fortgesetzt.

4. Bestellübersicht
Es werden Ihnen im nächsten Schritt zur Kontrolle der Inhalt Ihrer Bestellung, die Kosten sowie die Rechnungs- bzw. Lieferadresse und die Zahlungsart angezeigt. Eine Korrektur Ihrer Daten, der ausgewählten Produkte im Warenkorb oder der Zahlungsart können Sie durch Anklicken des jeweiligen "Ändern "- Buttons auf der linken Seite in der Übersicht "Überprüfen & Absenden" vornehmen. Eine solche Änderung ist während des gesamten Bestellvorgangs möglich. Sie müssen anschließend unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, die Vertragsbestandteil werden (Informationen zu den AGB).

5. Bestellung abschicken
Durch das Anklicken des "Kaufen"-Buttons wird Ihre Bestellung an uns versendet. Die Absendung einer Bestellung in unserem Shop stellt ein verbindliches Angebot des Kunden über den Kauf der bestellten Waren dar.
Wir bestätigen Ihnen den Zugang Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese stellt noch keine Annahme Ihres Angebots dar. Ein Vertragsverhältnis kommt erst mit unserer schriftlichen Auftragsbestätigung über den in Ihrer Bestellung näher bezeichneten Kaufgegenstand zustande, welche auch per E-Mail erfolgen kann oder durch Lieferung der Ware an Sie.

Widerrufsrecht und Muster-Widerrufsformular für Verbraucher

Wenn Sie Verbraucher sind, d.h. mit uns ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, haben Sie folgendes Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Fall eines Vertrages über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Reicherts Flüssiggas GmbH, Hammermühle 36, 51491 Overath, Tel.: 02206 / 911 6 280; Fax 02206 / 904 78 21; E-Mail: info[at]reicherts-fluessiggas.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, per Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir paketfähige Waren (d.h. Waren, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit normal mit der Post zurückgesandt werden können) wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die paketfähige Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben paketfähige Ware unverzüglich und in jedem Fall binnen spätestens vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die paketfähigen Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir holen Waren bei Ihnen ab, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können (nicht-paketfähige Ware).

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können (nicht-paketfähige Waren), sondern per Spedition abgeholt werden müssen, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, die auf höchstens EUR 130,90 geschätzt werden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl und Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück:

Reicherts Flüssiggas GmbH
Hammermühle 36
51491 Overath

Fax 02206 / 904 78 21
E-Mail: info[at]reicherts-fluessiggas.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung folgender Dienstleistungen (*)


Bestellt am (*) / erhalten am (*) __________________________

Name des/der Verbraucher(s) __________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) __________________________

__________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_____________________________

Datum _______________________

(*) Unzutreffendes streichen

 

III. Sonstige Informationen
Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus der von uns jeweils bei dem Produkt angegebenen Warenbeschreibung. Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.
Vertragssprache ist deutsch. Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung. Der Vertragstext wird bei uns gespeichert. Wir übersenden Ihnen die Bestellinformationen mit der Bestellbestätigung. Speziellen Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

IV. Anbieterkennzeichnung
Reicherts Flüssiggas GmbH, Hammermühle 36, 51491 Overath
Geschäftsführer: Fabian Reicherts, Peter Reicherts
Register: Amtsgericht Köln (HRB 71675)
UStID-Nr.: DE 814 943 810
Tel.: 02206 / 911 6 280
Fax.: 02206 / 904 78 21
E-Mail: bestellung[at]reicherts-fluessiggas.de