Flüssiggastank unterirdisch

„Vertragsfreie“ unterirdische Flüssiggastanks in allen Größen! Alles aus einer Hand:

  • vom Kranwagen, der Ihnen den gekauften Tank aufstellt,
  • über das Fachpersonal, die Ihnen den Flüssiggastank anschließen und prüfen,
  • bis hin zu unseren Tankwagen, die das preiswerte Flüssiggas liefern.

Der Vorteil des unterirdischen Flüssiggasbehälter ist das er praktisch unsichtbar in der Erde liegt und nur der Domdeckel zu sehen ist.

Wir liefern pünktlich nach Absprache, ob Industrie, Gewerbe oder Privatkunde.

Unterirdische Flüssiggastanks

Den unterirdischen Gastank können wir in drei verschiedenen Größen anbieten.
Im Falle eines hohen Grundwasserspiegels ist allerdings der Einbau einer Auftriebssicherung nötig.

Unsere Gastankgrößen

Tank-Größen 2700 Liter 1,2 to 4850 Liter 2,1 to 6400 Liter 2,9 to
Inhalt in Liter 85% 2300 Liter 4100 Liter 5500 Liter
Maße Länge (L) 2480 mm 4260 mm 5530 mm
Durchmesser (A) 1250 mm 1250 mm 1250 mm
Maße Höhe (H) 1400 mm 1400 mm 1400 mm
Maße Höhe (H1) 550 mm 550 mm 550 mm
Maße Füße (X) 1805 mm 1805 mm 1805 mm
Durchmesser (D) 950 mm 950 mm 950 mm
Tank-Größen 2700 Liter 1,2 to 4850 Liter 2,1 to 6400 Liter 2,9 to
Gruben Länge (L) 2900 mm 4700 mm 5950 mm
Gruben Breite (B) 1650 mm 1650 mm 1650 mm
Gruben Tiefe (F) 1950 mm 1950 mm 1950 mm
Sandmenge m³ 6 m³ 8 m³ 10 m³
Unterirdische Gastanks

Technische Daten

unterirdische Gastanks

  • Betriebsdruck : 15,6 bar
  • Prüfdruck : 27,5 bar (Stressdruckprüfung)
  • Betriebstemperatur -20 °C bis +40 °C
  • Betriebsmedium : Flüssiggas DIN 51622

Gastank-Grube

Gastank Grube
Hier sehen Sie wie groß die Grube für den jeweiligen Flüssiggasbehälter sein muss. Wenn der Tank eingebettet ist, muss er rundum mit 20cm Sand mit einer Korngröße von max. 3mm aufgefüllt werden. Anschließend wird er bis zum Domdeckel mit Erde aufgefüllt.